Traineeprogramm – DGKP (w/m/x) Medizinische Hauskrankenpflege (24/02/WPB)

  • Guglgasse 7-9, 1030 Wien
  • Jahresgehalt: 39.469,36 – 43.642,48 EUR
  • Voll/Teilzeit
30 – 40 Wochenstunden – befristet auf 6 Monate mit Übernahmeoption

Sie möchten nach einer Auszeit wieder in den Pflegeberuf zurückkehren?
oder
Sie haben vor kurzem Ihre Ausbildung zur DGKP abgeschlossen?
oder
Sie haben vor kurzem Ihre Nostrifikation abgeschlossen oder befinden sich gerade im Nostrifikationsprozess?

Und Ihr Herz schlägt für den mobilen Bereich, weil Ihnen der Kontakt mit den Kund:innen in deren persönlichen Lebensbereich wichtig ist?
 
Dann haben wir ein Angebot für Sie: unser Traineeprogramm
Unser Angebot umfasst:

  •  gezielte (Wieder-) Einführung in die berufliche Praxis in einem geschützten Rahmen
  • fundierte Einschulung und Begleitung durch fachlich versierte:r Mentor:innen
  • intensiver Einblick in alle operativen Pflegebereiche (Medizinische Hauskrankenpflege, Mobiles Palliativ- und Hospizteam, Kontinenzberatung, DGKP-Fachaufsicht PA-Team, Tageszentren für Senior:innen)
  • Mitarbeit in professionellen und engagierten Teams

Was erwartet Sie?

Das Traineeprogramm bietet den Rahmen, der es Ihnen ermöglicht, Ihre fachlichen Pflegekompetenzen auf- bzw. auszubauen. Durch intensive Begleitung durch eine:n Mentor:in werden Sie befähigt, die Tätigkeiten der medizinischen Hauskrankenpflege selbständig durchzuführen. Sie lernen alle Tätigkeiten unter Anleitung kennen und werden diese Schritt für Schritt übernehmen.

Was erwarten wir?

  • Sie haben die Ausbildung für Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossen und sind im Gesundheitsberuferegister eingetragen
  • Sie verfügen über hohe Lernbereitschaft
  • Sie sind eine selbstsichere, offene und kommunikative Persönlichkeit

Gehalt und Benefits

  • Frei wählbares Stundenausmaß zwischen 30 und 40 Wochenstunden
  • Start am 1. jeden Monats möglich
  • Wir streben eine Übernahme in ein fixes Dienstverhältnis an – die Übernahme ist jederzeit möglich
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt. Dafür bieten wir ein breites Spektrum an fachspezifischen Fortbildungen in unserer eigenen Bildungsakademie an. Der Besuch dieser Fortbildungen findet in der Arbeitszeit statt.
  • Nutzen Sie für sich unser umfangreiches Angebot zu Ihrer Gesundheit und Fitness.
  • Sie erhalten 2 € Pluxee-Gutschein pro Arbeitstag.

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema II: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 39.469,36 bis € 43.642,48 Jahresbrutto (40 Wochenstunden inkl. Mittagspause, inklusive Sonderzahlungen) bzw. € 2.819,24 bis € 3.117,32 Monatsbrutto je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Wir setzen auf einen verantwortungsvollen Umgang miteinander und empfehlen daher einen aktiven Impfschutz gegen COVID-19.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass Menschen in Wien die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Mit rund 2.500 Mitarbeitenden ist er gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Jährlich unterstützt die Unternehmensgruppe rund 142.000 Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose sowie geflüchtete Menschen. Außerdem bietet die FSW-Unternehmensgruppe Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich und Wohnraum zu fairen Preisen an. Die telefonische Gesundheitsberatung 1450 wird in Wien vom FSW betrieben.

Mag.a Barbara Haberl
+43 0505379 10549


JETZT BEWERBEN

Anforderungen

Fakten
Ort : Wien