Sie sind ein Organisationstalent und kennen die Arbeit mit Datenbanken? Sie pflegen eine genaue Arbeitsweise und möchten mit Ihren Fähigkeiten einen Beitrag in einem sozialen Dienstleistungsunternehmen leisten?
Wir suchen ab sofort im Ausmaß von 20 Wochenstunden in Graz eine/n

Mitarbeiter*in im Qualitätsmanagement

Das Aufgabenfeld: Vielfältig und unterstützend

  • Sie unterstützen die Stabsstellenleitung in allen administrativen und organisatorischen Belangen hinsichtlich QM und Datenbanken/Pflichtenhefte.
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung, Aufrechterhaltung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems und der Datenbanken mit.
  • Das Erstellen von Auswertungen, Prozessen und Formularen fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich, wie die Mithilfe bei Berichten und bei Umsetzung des Verbesserungsmanagements.
  • Sie sind Ansprechperson bei internen Fragen und sind für die Aktualisierung und Erstellung von Schulungsunterlagen zuständig.
  • Sie übernehmen die Datenpflege, Terminkoordination und Archivierung der QM-Aufzeichnungen.

Ihr Profil? Fachlich kompetent und vielseitig versiert

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (LAP Bürokauffrau/-kaufmann, HAS, HAK) und haben idealerweise Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement.
  • Was ist besonders wichtig? Sie haben ausgezeichnete MS Office Kenntnisse, und Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken.
  • Sie sind ein kommunikatives Organisationstalent, das gerne im Team arbeitet.
  • Sie haben eine rasche Auffassungsgabe für betriebliche Strukturen, Zuständigkeiten und Abläufe.
  • Systemisches, abteilungsübergreifendes Denken rundet Ihr Profil ab.

Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr Chancen im Leben.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung, Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten sowie weitere Benefits sprechen für eine Mitarbeit bei uns.
  • Ihre Lebenssituation verändert sich? Mit Sabbatical, Bildungskarenz und Co. finden wir viele Möglichkeiten darauf einzugehen.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt liegt bei EUR 2.881,60 (Basis Vollzeit). Das Gehalt ist abhängig von der Anzahl der Berufsjahre.
Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns über Bewerbungen. Verwenden Sie dafür bitte ausschließlich unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten.

Kontakt Recruiting

Mag. Karin Zach
+43 (0) 50/7900 – 1304

Anforderungen

Fakten
Ort : Graz