Sie haben Freude an der Begleitung von Menschen mit Behinderung? Sie möchten zu einer selbstständigen Lebensführung beitragen und die Lebensqualität einer gesamten Familie positiv beeinflussen?
 
Wir suchen ab 03.06.2024 im Ausmaß von 25 Wochenstunden in Graz eine/n

Bezugsbegleiter*in

für Familienentlastungsdienst und Wohnassistenz

Das Aufgabenfeld: Individuell und persönlich

  • In der Familienentlastung unterstützen Sie Angehörige bei der Pflege und Betreuung von Kindern und erwachsenen Menschen mit Behinderung, die im familiären Umfeld leben.
  • Im Rahmen der Wohnassistenz sind Sie für die Unterstützung, Pflege und Begleitung von Menschen mit Behinderung zuständig, die in ihren eigenen vier Wänden wohnen.
  • An den Kundinnen und Kunden orientiert: Abwechslungsreich gestalten Sie die Betreuungszeit der KundInnen, die im Raum Graz und Graz-Umgebung leben und fördern einen aktiven und selbstbestimmten Alltag.
  • Inklusion leben? Auf jeden Fall. Sie stehen im Austausch mit den Bezugspersonen Ihrer Kundinnen und Kunden und pflegen Kontakte zu regionalen Netzwerken, die Inklusion ermöglichen.

Ihr Profil? Fachlich kompetent und an den Stärken des Menschen orientiert

  • Sie sind (Diplom-) Fachsozialbetreuer*in BA, DGKP oder Pflege(fach)assisten*in (mit Zusatzqualifikationen).
  • Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung in ihrem familiären Umfeld ist Ihnen vertraut. 
  • Unsere Kundinnen und Kunden lernen Sie als einfühlsame und engagierte Person kennen.
  • Sind arbeiten gerne eigenverantwortlich und teilen sich Ihre Arbeitszeit in Abstimmung mit Ihren Kundinnen und Kunden selbst ein.
  • Was braucht es noch: einen Führerschein und ein eigenes Auto.

Vorhang auf: Ein Blick hinter unsere Kulissen

  • Wir sind eines der größten sozialen Unternehmen in der Steiermark. Wir begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir orientieren uns an den Stärken jeder Person und finden vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Vielfalt wirkt für mehr Chancen im Leben.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung, Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten sowie weitere Benefits sprechen für eine Mitarbeit bei uns.
  • Ihre Lebenssituation verändert sich? Mit Sabbatical, Bildungskarenz und Co. finden wir viele Möglichkeiten darauf einzugehen.
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beläuft sich auf € 2.881,60 (Basis Vollzeit) + SEG-Zulage. Das Gehalt ist abhängig von der Anzahl der Berufsjahre.
Spricht Sie diese Stelle an? Wir freuen uns von Ihnen zu lesen. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung  und verwenden Sie dafür bitte unser Online-Bewerbungsformular. So können wir Ihre Bewerbung rascher bearbeiten. 

Kontakt Recruiting

Mag. Karin Zach
+43 (0) 50/7900 – 1304

Anforderungen

Fakten
Ort : Graz