Inhalt

Zusammenarbeit und Zusammenleben von Menschen mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen kann eine tägliche Herausforderung sein. Manche Menschen empfindet man als angenehm, andere als ‚speziell‘ und wieder andere als schlichtweg unerträglich. Dieses Seminar bietet eine Charakterisierung unterschiedlicher Persönlichkeits-strukturen sowie der damit einhergehenden typischen Denk- und Verhaltensweisen. Außerdem werden konkrete Lösungsvorschläge, wie mit unterschiedlichen Persönlichkeiten optimal umgegangen und kommuniziert werden kann, ebenso wie eine Selbstbestimmung der eigenen Persönlichkeitsstrukturierung angeboten.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Persönlichkeit vs. Persönlichkeitsstörung
  • Persönlichkeitsstrukturen
  • Handlungsempfehlungen im Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten

Ziele

  • Kenntnis der Persönlichkeitsstrukturen
  • Kenntnis von Handlungsempfehlungen im Umgang

Methodik

Impulsvortrag mit Fragenrunden

Zielgruppe

Führungskräfte, Psychotherapeut*innen, Interessierte

Referent*in

Mag.a Dr.in Elisabeth Ponocny-Seliger

  • Klinische- und Gesundheitspsychologin, Arbeits- und Notfallpsychologin
  • Freie Wissenschaftlerin im Bereich Gender & Diversity sowie Lektorin an div. Universitäten
Anmeldung:
https://wba.sfu.ac.at/anmeldung/1700682512995
Anforderungen
Sprachen
Muttersprache: Deutsch

Fakten
Ausbildungsart: E-Learning Seminar
Ausbildungsstart: 28. Mai 2024
Ort : online via ZOOM
Kosten: 79 Euro