Inhalt

Wer passt zu wem? Die Partnerwahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Doch wodurch entsteht mit wem eine “Chemie”? Mit wem ist man “kompatibel”? In diesen Vortrag führt Dr.in Sandra Köhldorfer durch  Theorien und Methoden wissenschaftlichen Matchmakings und Partnerpassung. Anhand von Beispielen werden relevante psychologisch-psychotherapeutische Faktoren mit dem Dating- und Paarungsverhalten verknüpft. 

Die Paarbeziehung hat große Auswirkungen auf die psychische Gesundheit eines Menschen. Der Inhalt dieses Vortrags soll dem Publikum wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungsschätze einer psychoanalytischen Matchmakerin näherbringen, die für das eigene Liebesleben oder auch für die Praxis und der Arbeit mit Liebessuchenden, Singles und Paaren hilfreich sein können.

Zielgruppe

PTW Studierende, Psychologie Studierende, alle die an der Psychoanalyse interessiert sind, Alumnis, Lehrende

Referent*in

Dr. Sandra Köhldorfer

 
Dr.in Sandra Köhldorfer ist als Psychologische Psychotherapeutin in Deutschland und Österreich in eigener Praxis tätig. Seit 2013 lehrt sie u.a. Konzepte der Prozesse & Dynamiken in Gruppen, Differenzielle Krankheitslehre, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie und hält diverse Seminare und Lehraufträge. Weiters ist sie seit 2013 im Fernsehen und in den Medien als “Matching-Expertin”, TV-Host und Autorin tätig. 

Spezialisierung & Schwerpunkte: Psychoanalyse, Partnerschaftsforschung, Beziehungswissenschaft, Persönlichkeitsdiagnostik und -störungen, Single- und Paarberatung, Familien- Paar- und Gruppentherapie, Gruppendynamik und Gruppenpsychotherapie, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, gruppenpsychoanalytische Team- und Organisationsentwicklung sowie Medien- und Kommunikationsberatung. 

Wir erwarten Sie im Hörsaal 1002 am Freudplatz 1 in 1020 Wien. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine baldige Anmeldung!
https://wba.sfu.ac.at/anmeldung/1699127254573
Anforderungen
Sprachen
Muttersprache: Deutsch

Fakten
Ausbildungsart: Seminar
Ausbildungsstart: 29. Februar 2024
Ort : Sigmund Freud PrivatUniversität, Freudplatz 1, 1020 Wien
Kosten: kostenlos